Willkommen!


Unsere Enni ist plötzlich verstorben

G' Chayenne "von La-Rhaja's", gen. Enni, unsere wunderschöne schwarze Hündin mit ihren bernsteinfarbenen Augen hat sich in der

Nacht zum 01. Mai auf den Weg in den Hundehimmel gemacht.

 

Sie war Mutter von 30 Welpen vom Lohbachtal.

 

Wir sind alle sehr traurig, aber auch dankbar, dass wir sie fast 15 Jahre bei uns haben durften.


Nikes dreifacher Sieg

Nike hat als Trägerin des Namens der antiken griechischen Siegesgöttin diesem einige Ehre erwiesen.

Bei einer internationalen Rassehundeschau am 22. Oktober 2017 in Neustadt am Rübenberg hat sie in der "Jüngstenklasse" die bestmögliche Wertnote "sehr gut" erhalten.

Unter den Großrassen wurde ihr der Titel "Best Junior in Show" verliehen.

Schließlich hat sie abschließend noch den Titel "Best of Best" errungen.


NEUES von NIKE

Nike hat am 13.10.2017 an der Internationalen Ausstellung des FCI (EKW) und am 15.10.2017 an der Bundessiegerausstellung des VDH (KZG) in der Jüngstenklasse jeweils in der Dortmunder Westfalenhalle teilgenommen. 

Dabei hat sie in der der 1. Ausstellung einen 1. Platz und in der 2. einen 2. Platz belegt.



Nike ist da!


Am 18. Februar 2017 wurde in Frankreich ein schwarzer Welpe geboren, den wir bald so toll fanden, dass wir uns ganz in ihn verliebt haben und ihn zu uns holen wollten. Er musste aber noch 15 Wochen dort bleiben, weil die Regeln der EU für Welpenimporte aus Frankreich das so vorsehen. So kam der süße Fratz erst am 03. Juni zu uns. Der Welpe ist übrigens weiblich und heißt Nike. Mehr Fotos gibt es auf Nikes Seite.


Andys 16. Geburtstag

Der 10.06. war ein sonniger heißer Tag. Unser Hundequartett lag im Gras und suchte den Schatten. Andys zwei Soloauftritte lassen das Alter erkennen, ansonsten war es ein schöner Geburtstag.


11 Tage später holte eine tückische akute Erkrankung Andy buchstäblich von den Beinen, es war unvermutet ein jähes Ende. Neben seinem Grab ranken Brombeerblüten.